Anschluss und Emergenz: Betrachtungen zur Irreduzibilität - download pdf or read online

By Rasco Hartig-Perschke

ISBN-10: 3531166921

ISBN-13: 9783531166926

ISBN-10: 353191653X

ISBN-13: 9783531916538

Der Begriff der "sozialen Emergenz" zählt zu den schillerndsten und schwierigsten Begriffen der soziologischen Theorie. Die neuere Emergenzdebatte zum Ausgangspunkt nehmend, versucht diese Arbeit zu klären, used to be in approach- und kommunikationstheoretischer Perspektive unter sozialer Emergenz verstanden werden kann. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen dabei die Emergenzbehauptung und das Kommunikationsmodell der soziologischen Systemtheorie, das "Nachtragsmanagement" der Kommunikation und die Modellierung kommunikativer Mechanismen.

Show description

Read Online or Download Anschluss und Emergenz: Betrachtungen zur Irreduzibilität des Sozialen und zum Nachtragsmanagement der Kommunikation PDF

Similar german_11 books

New PDF release: Autoritarismus in Mittelund Osteuropa

Der Autoritarismus wird als politisches process des eingeschränkten Pluralismus verstanden. Herausragende Länderkenner beschäftigen sich in diesem Buch mit der Entstehung und den Eigenschaften jener Autoritarismen, die aus dem Kommunismus hervorgegangen sind. Es wird zudem auf die Demokratisierung dieser Systeme eingegangen.

Download PDF by Wilson Cardozo: Der ewige Kalte Krieg: Kubanische Interessengruppen und die

Angesichts der langen kubanisch-amerikanischen Geschichte und vor dem Hintergrund der großen Asymmetrie zwischen den united states und Kuba stellt sich die Frage, ob die kubanischen Interessengruppen in den Vereinigten Staaten Einfluss auf außenpolitische Entscheidungen haben können. Diese Studie zeigt, wie sich cubano-amerikanische Gruppen in den politischen Prozess der united states einbinden, um ihre Interessen zu denen der gesamten amerikanischen Außenpolitik werden zu lassen und um auf den gegenwärtigen politischen Präferenzbildungsprozess der united states einzuwirken.

Dr. Werner Eichhorst, Dipl.-Volksw. Eric Thode, Frank Winter's Benchmarking Deutschland 2004: Arbeitsmarkt und PDF

Der Bericht 2004 bringt die Analysen des ersten Benchmarking-Berichts von 2001 auf den neuesten Stand. Er untersucht anhand einer breiten Zusammenstellung von Zahlen und Fakten die Entwicklung von Beschäftigung und Arbeitslosigkeit in Deutschland im Vergleich zu den OECD-Ländern und geht der Frage nach, inwieweit konjunkturelle, in erster Linie aber institutionelle Faktoren hierauf einwirken.

Extra info for Anschluss und Emergenz: Betrachtungen zur Irreduzibilität des Sozialen und zum Nachtragsmanagement der Kommunikation

Example text

48 Emergenz – Zu Phänomen und Begriff Bevor wir das Phänomen und Problem sozialer Emergenz im Folgenden weiter diskutieren können, ist zunächst allerdings noch ein wenig ausführlicher auf die Geschichte des Emergenzkonzeptes und die inhaltlichen Dimensionen des Emergenzbegriffs einzugehen. Im Vorwege sei bereits darauf hingewiesen, dass es hier kaum möglich ist, Phänomen und Begriff erschöpfend zu behandeln. Verweise auf Monographien und Artikel mögen der interessierten Leserin und dem interessierten Leser als Leitfaden einer weiterführenden Lektüre dienen.

Und Schneider (vgl. Schneider 2002: 227). 38 Zur Einführung lung dieses Geschehens [Strukturdynamik, RHP] in Gang gehalten. ). Wie bereits erörtert, werden soziale Ereignisse auch im Rahmen der vorliegenden Arbeit als Kommunikationsereignisse definiert, an deren Zustandekommen immer mindestens zwei Akteure beteiligt sind. Es wird davon ausgegangen, dass Sozialität nur existiert, sobald und sofern Selektionen verschiedener Akteure zu einem sozialen Ereignis, einem Moment des Gemeinsamen, miteinander verschränkt werden.

Selbst wenn Mitteilungen irgendwann gelöscht werden sollten, lassen sich später oft noch Hinweise auf ihre Existenz in der Form von Hyperlinks und ebenso Kommentare zu den gelöschten Mitteilungen finden, die es teilweise sogar erlauben, Inhalte und vorgenommene Zurechnungen nahezu vollständig zu rekonstruieren. Peter Fuchs hat vorgeschlagen, auf Websites enthaltene Beiträge ebenso wie in gedruckter Form vorliegende Texte 40 Zur Einführung als „gesellschaftliche Dokumente“ oder „Dokumente erster Ordnung“ zu verstehen, die Sinn zuschreiben und denen Sinn zugeschrieben wird.

Download PDF sample

Anschluss und Emergenz: Betrachtungen zur Irreduzibilität des Sozialen und zum Nachtragsmanagement der Kommunikation by Rasco Hartig-Perschke


by Kevin
4.0

Rated 4.03 of 5 – based on 33 votes